Monatsarchiv: Januar 2012

Erhobene Hände

„Lasst uns unser Herz samt den Händen erheben zu Gott im Himmel.“ Klagelieder 3,41 Manch einer mag sich fragen, ob das Erheben der Hände in der Anbetung nicht etwas übertrieben ist und es nicht auch ohne geht. Nach heutigem Erkenntnisstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bedeutung, Geistliche Sicht, Hände heben

Klatschen

„Ihr Völker alle, klatscht in die Hände! Jauchzt Gott mit Jubelschall!“ Psalm 47,1 Klatschen ist neben dem Erheben von Händen wohl eine der meist angewandten Gesten im Lobpreis und in der Anbetung. Es ist ein Instrument zum Preis und eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geistliche Sicht, Klatschen, Praxis