Archiv der Kategorie: Hände heben

Prophetisches Wort von Patricia King

EIN WORT BEZÜGLICH DEUTSCHLAND – UND SEINE HEILIGEN ANGREIFER DIE HEILIGE DEUTSCHE INVASION Jesaja 60,2-3 „Denn siehe, Finsternis bedeckt das Erdreich und Dunkel die Völker; aber über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir. Und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anbetung, Dienst, Ehre, Gebet, Geistliche Sicht, Gottes Versprechen, Hände heben, Jesus, Lobpreis

Ein ungeteiltes Herz

„Denn des HERRN Augen durchlaufen die ganze Erde, um denen treu beizustehen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist.“ 2. Chronik 16,9 Dieser Vers kommt in letzter Zeit immer wieder in mir hoch. Ich habe Gott vor Augen, der mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gottes Versprechen, Hände heben, Lobpreis, ungeteiltes Herz, unsichtbar | Verschlagwortet mit , , ,

Erhobene Hände

„Lasst uns unser Herz samt den Händen erheben zu Gott im Himmel.“ Klagelieder 3,41 Manch einer mag sich fragen, ob das Erheben der Hände in der Anbetung nicht etwas übertrieben ist und es nicht auch ohne geht. Nach heutigem Erkenntnisstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bedeutung, Geistliche Sicht, Hände heben